Der Tag

Der Tag OSZE: Ungleiche Bedingungen bei Türkei-Wahl

Die OSZE-Wahlbeobachtermission hat einen "Mangel an gleichen Bedingungen" bei den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen am Sonntag in der Türkei kritisiert. Zugleich kamen die Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa aber in ihrem Bericht zu dem Schluss, dass trotz etlicher Unregelmäßigkeiten am Wahltag die Regeln "weitgehend eingehalten" worden seien. Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte einen klaren Wahlsieg eingefahren.

Ergebnisse der Wahl finden Sie hier.

Quelle: ntv.de