Der Tag

Der Tag Ostsee-Werft meldet Kurzarbeit wegen Saudi-Entscheid an

f3d989e3dfd35e4b7859531a8aaadaea.jpg

(Foto: dpa)

Wegen des Mordes an dem Journalisten Jamal Khashoggi hat die Bundesregierung beschlossen, vorerst keine Rüstungsgüter mehr nach Saudi-Arabien zu liefern. Das trifft einen kleinen Schiffbau-Betrieb an der Ostsee besonders - die Peene-Werft meldet nun Kurzarbeit an.

  • Die Werft im strukturschwachen Mecklenburg-Vorpommern baut seit 2016 Patrouillenboote für das Wüstenkönigreich. Es gehe darum, den Schaden zu minimieren, erklärte die Bremer Lürssen-Werft, zu der die Peene-Werft seit 2012 gehört.
  • Die Entscheidung sei ein schwerer Schlag, wegen der hohen und andauernden Unsicherheit mit Blick auf die Genehmigung des Exportes weiterer Boote und der damit nicht planbaren Auslastungssituation aber unausweichlich, hieß es.

Mehr dazu lesen Sie hier.

Quelle: n-tv.de