Der Tag

Der Tag Pakistans Premier gibt Frauen Schuld an Vergewaltigungen

Wer ist schuld an Vergewaltigungen? Für Pakistans Regierungschef Imran Khan ist die Antwort klar: Die Frauen und ihre Kleidung.

imago0113951157h.jpg

Pakistans Regierungschef Khan rechtfertigt Vergewaltigungen.

(Foto: imago images/ZUMA Wire)

In einem Fernsehinterview am Wochenende hat Khan aufreizende Kleidung für den Anstieg von Vergewaltigungen in Pakistan verantwortlich gemacht. Die wachsenden Zahlen zeigten, welche Folgen es habe, wenn in einer Gesellschaft "die Vulgarität auf dem Vormarsch ist", sagte Khan. Er riet Frauen, sich zu bedecken, um Männer nicht in Versuchung zu führen. "Das ganze Konzept der 'Parda' besteht darin, Versuchungen zu verhindern. Nicht jeder hat die Willenskraft, sie zu meiden", sagte er. Der Begriff "Parda" bezieht sich auf sittsame Kleidung und die Trennung der Geschlechter.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.