Der Tag

Der Tag Pamela Anderson besucht Julian Assange im Gefängnis

Seit fast einem Monat sitzt Wikileaks-Gründer Julian Assange im Gefängnis. Nun bekommt er Besuch von seiner guten Freundin Pamela Anderson. "Er hat es nicht verdient, in einem Hochsicherheitsgefängnis zu sitzen. Er hat niemals eine Gewalttat begangen. Er ist unschuldig", sagte die ehemalige Baywatch-Darstellerin vor Journalisten vor dem Belmarsh-Gefängnis im Osten Londons.

Vergangene Woche war Assange in London zu 50 Wochen Haft verurteilt worden, weil er sich in der ecuadorianischen Botschaft jahrelang dem Zugriff der Polizei entzogen hatte. Am 11. April dieses Jahres wurde Assange schließlich festgenommen, nachdem ihm die Regierung in Quito das Botschaftsasyl entzogen hatte.

Quelle: n-tv.de