Der Tag

Der Tag Polizei durchsucht Wohnungen im Kampf gegen Kinderpornografie

In Baden-Württemberg hat es eine Razzia im Kampf gegen Kinderpornografie gegeben. Die Polizei durchsuchte 29 Wohnungen, unter anderem in den Landkreisen Reutlingen, Esslingen und Tübingen. Die Beamtinnen und Beamte beschlagnahmten umfangreiches Beweismaterial wie Smartphones, Tablets und Notebooks. Drei Dutzend Tatverdächtige im Alter zwischen 16 und 62 Jahren wurden identifiziert. Ihnen werden der Besitz und die Verbreitung kinderpornografischer Inhalte zur Last gelegt. Von der Polizei heißt es, dem Einsatz seien Hinweise von US-Sicherheitsbehörden sowie umfangreiche Ermittlungen vorausgegangen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen