Der Tag

Der Tag Polizei stoppt Fernbus wegen kaputter Reifen

In der Nähe von Stuttgart wurde am Sonntagnachmittag ein Fernbus aus dem Verkehr gezogen. Der Grund: Das Gefährt mit 41 Insassen an Bord hatte kaputte Reifen.

  • Bei der Überprüfung des Fahrzeugs auf der Autobahn 81 bei Gerlingen stellten Polizisten unter anderem fest, dass bei einem Reifen bereits das entsprechende Gewebe zum Vorschein kam.
  • Da der Bus so nicht mehr verkehrssicher war, musste er die Fahrt in Richtung München unterbrechen.
  • Auf den Busfahrer kommt eine Anzeige zu, wie eine Polizeisprecherin sagte - zumal ihn ein Zeuge bereits am Bahnhof in Kornwestheim auf den Reifenschaden aufmerksam gemacht hatte. Der Fahrer habe seine Tour am Sonntag dennoch fortgesetzt.

Quelle: n-tv.de