Der Tag

Der Tag Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach stirbt beim Reiten

61141767.jpg

Georg-Constantin Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach hatte erst vor drei Jahren die Britin Olivia Rachelle Page geheiratet.

(Foto: picture alliance / dpa)

Georg-Constantin Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach ist bei einem Reitunfall ums Leben gekommen. Das erfuhr die "Bunte". Prinz Georg-Constantin war in der Umgebung des Apethorpe Palace in Northamptonshire (England) vom Pferd gestützt. Er starb noch an der Unfallstelle. Er wurde nur 41 Jahre alt. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus.

Quelle: ntv.de