Der Tag

Der Tag Scarlett Johansson nimmt Woody Allen in Schutz

123689705.jpg

Scarlett Johansson: "Ich liebe Woody."

(Foto: picture alliance/dpa)

Hollywood-Star Scarlett Johansson hat US-Regisseur Woody Allen gegen Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs verteidigt. "Ich habe viele Gespräche mit ihm darüber geführt", sagte die 34-Jährige dem "Hollywood Reporter" in einem Interview. Die Schauspielerin und der Regisseur seien dabei sehr direkt zueinander gewesen. "Er beteuert weiter seine Unschuld, und ich glaube ihm", zitierte das Magazin Johansson weiter.

"Ich liebe Woody", sagte Johansson dem "Hollywood Reporter", sie sei jederzeit bereit, wieder mit Allen zu drehen.

Woody Allens Adoptivtochter Dylan Farrow hatte 2018 im Zuge der "MeToo"-Bewegung erneut Missbrauchsvorwürfe gegen den Regisseur vorgebracht. Sie sei als Siebenjährige im Elternhaus missbraucht worden. Allen hat die Vorwürfe stets zurückgewiesen.

Quelle: ntv.de