Der Tag

Der Tag Schöneberger band Menschen im Bus mit Schal fest

292686197.jpg

Versteht Spaß: Barbara Schöneberger.

(Foto: picture alliance / dpa)

Als Kind musste Barbara Schöneberger lange Busfahrten zur Schule auf sich nehmen. Um sich die Zeit zu vertreiben, spielte sie anderen Fahrgästen gemeinsam mit ihren Mitschülern Streiche. Die Moderatorin band damals nervende Erwachsene im Bus mit dem Schal an den Stangen fest. "Einer unserer lustigsten Witze", so Schöneberger. "Und mit großem Erfolg." Anlass sei gewesen, wenn sich die alten Leute über die lauten Schüler im Bus beschwert hätten. Über die Streiche in der Kindheit plaudert Schöneberger auch in der neuen Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?", die am kommenden Samstag ausgestrahlt wird.

Insgesamt habe sie sich aber als sehr folgsam und brav empfunden. "Viel Stress hatten meine Eltern nicht mit mir." Auch ihre Kinder seien eher friedlich, sagte Schöneberger. "Die träumen eher davon, Streiche zu spielen." Neulich seien in der Nachbarschaft mal Eier auf ein Haus geworfen worden, räumte sie ein. "Da waren wohl auch meine dabei. Aber willst du ein Kind, das den ganzen Tag zu Hause am Tisch sitzt und 'Harry Potter' liest?"

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen