Der Tag

Der Tag Schwarzwälder Schinken darf auch im Norden verpackt werden

0b3aee3aaa81a635f47b0601bc39fa35.jpg

Schwarzwälder Schinken muss nicht zwingend im Schwarzwald aufgeschnitten und verpackt werden.

(Foto: dpa)

Schwarzwälder Schinken darf auch so heißen, wenn er außerhalb des Schwarzwalds aufgeschnitten und verpackt wird. Der Bundesgerichtshof hat in einem seit 16 Jahren anhaltenden Rechtsstreit die Beschwerde des Schutzverbands der Schwarzwälder Schinkenhersteller zurückgewiesen. Der Verband hatte eine genauere Spezifikation der geschützten geografischen Angabe durchsetzen wollen. Ein Unternehmen, das seinen Schinken in Niedersachsen schneiden und verpacken lässt, legte dagegen Beschwerde ein. Der Rechtsstreit beschäftigte in der Folge etliche Gerichte.

Quelle: ntv.de