Der Tag

Der Tag Schwedische Rechtspopulisten schrecken Flüchtlinge ab

Schweden zählt neben Deutschland zu den Ländern, die die meisten Flüchtlinge aufnehmen. Das geht den Rechtspopulisten im Land gehörig gegen den Strich. Sie verteilen Flugblätter, die Migranten von der Reise abhalten sollen. In Schweden gebe es kein Geld, keine Jobs und keine Unterkunft, heißt es auf den Flyern. Durch die Masseneinwanderung sei es zu einem gewalttätigen Land geworden.

Mehr dazu später hier.

Quelle: ntv.de