Der Tag

Der Tag Schwere Explosion vor Steuerverwaltung in Kopenhagen

123036075.jpg

Wer hinter der Attacke steckt, ist noch völlig unklar.

(Foto: picture alliance/dpa)

In der Nähe der nationalen Steuerverwaltung Dänemarks in Kopenhagen hat sich gestern Abend eine Explosion ereignet. Die Glasfassade des Gebäudes wurde größtenteils zerstört, Menschen kamen aber nicht zu Schaden.

Es sei "ziemlich klar", dass jemand hinter der Explosion stecke, sagte Steuerminister Morten Bodskov der Nachrichtenagentur Ritzau. Er verurteilte die "völlig inakzeptable Tat". Die Polizei leitete eine umfassende Untersuchung ein.

Mehr dazu lesen Sie hier.

Quelle: n-tv.de