Der Tag

Der Tag Spahn will in Mexiko um Pflegekräfte werben

123718526.jpg

Jens Spahn

(Foto: picture alliance/dpa)

In Deutschland herrscht Fachkräftemangel, besonders im Bereich der Pflege. Gesundheitsminister Jens Spahn will in Mexiko Pflegekräfte anwerben, um diesen Personalmangel einzudämmen.

  • Der Minister wird noch im September in das lateinamerikanische Land reisen, um eine Absichtserklärung zur Anwerbung von Fachkräften abzuschließen, wie sein Sprecher Hanno Kautz sagte. Angestrebt wird die Kooperation mit Ausbildern aus den sechs großen Pflegeschulen des Landes.
  • In Mexiko gelten die junge Bevölkerungsstruktur, die Kooperationsbereitschaft der Regierung und die kulturelle Nähe des katholische geprägten Landes als gute Voraussetzung für eine Fachkräfteanwerbung.

Quelle: n-tv.de