Der Tag

Der Tag Taliban melden Tote und Verletzte bei Explosion in afghanischer Moschee

Bei einer Explosion in einer Moschee in der afghanischen Unruheprovinz Nangarhar hat es nach Angaben der Taliban Tote und Verletzte gegeben. Die Explosion habe sich in einer Moschee im Bezirk Spin Ghar ereignet, sagte ein Vertreter der radikalislamischen Taliban der Nachrichtenagentur AFP. Die Detonation erfolgte demnach während des Freitagsgebets.

Seit der Machtübernahme der Taliban im August hat es in Afghanistan eine Reihe von Anschlägen gegeben. Erst Anfang November waren bei einem Angriff auf ein Militärkrankenhaus in der Hauptstadt Kabul mindestens 19 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt worden. Zu der Tat bekannte sich der afghanische Ableger der Dschihadisten-Miliz Islamischer Staat (IS-K). Die Gruppe rivalisiert mit den neuen Machthabern und reklamierte zuletzt mehrere Angriffe für sich.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen