Der Tag

Der Tag Tchibo vermietet bald Baby- und Kinderkleidung

Babykleidung wird schnell zu klein: Ein paar Monate getragen und schon sind die Kleinen rausgewachsen. Die Kaffeekette Tchibo will deswegen Baby- und Kinderkleidung zum Mieten anbieten.

88859017.jpg

Auch für Erwachsene bietet Tchibo nachhaltige Kleidung an.

(Foto: picture alliance / Daniel Bockwo)

  • Für vier Euro pro Teil und Monat sollen Kunden Öko-Kleidung mieten können.
  • Tchibo will sich damit an der "Sharing Economy" beteiligen, der Wirtschaft des Teilens.
  • Ziel ist es, Ressourcen schonend zu nutzen - mit Kostenvorteilen für die Verbraucher.
  • "Je länger und häufiger ein Produkt genutzt wird, umso besser für die Umwelt", sagte Tchibo-Direktorin Nanda Bergstein.
  • Das Angebot startet am 23. Januar.

Quelle: n-tv.de