Der Tag

Der Tag Tillerson nutzte Fake-Namen für Klimawandel-Mails

9caf75320f4f3d2b7ab612cd2eb39bc1.jpg

US-Außenminister Rex Tillerson alias "Wayne Tracker".

(Foto: REUTERS)

Hat der Ölkonzern ExxonMobil der Öffentlichkeit über Jahre hinweg gezielt wichtige Erkenntnisse zu den Gefahren des Klimawandels verschwiegen? Genau das versucht zurzeit die US-Generalstaatsanwaltschaft herauszufinden. Bei den Ermittlungen findet sie heraus, dass Außenminister Rex Tillerson in seiner Zeit als Chef des Ölriesen E-Mails zum Klimawandel und anderen Themen unter einem Pseudonym verschickt hat. Aus Gerichtsdokumenten des New Yorker Generalstaatsanwaltes Eric Schneiderman geht hervor, dass Tillerson mindestens von 2008 bis 2015 eine separate Adresse mit dem Alias "Wayne Tracker" benutzt hat. Wayne ist Tillersons Zweitname.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen