Der Tag

Der Tag Tödlicher Unfall in Hamburg: Sattelzug fährt auf Stauende auf

Ein 40-jähriger Fahrer ist mit seinem Sattelzug auf der Autobahn 7 in Hamburg auf ein Stauende aufgefahren und tödlich verletzt worden. Der Unfall passierte am Vormittag zwischen den Stadtteilen Marmstorf und Heimfeld.

Der 40-Jährige fuhr mit hoher Geschwindigkeit und nahezu ungebremst auf den Lastwagen vor ihm auf. Die Fahrerkabine wurde dabei komplett zusammengedrückt. Der Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.