Der Tag

Der Tag Totenzahl in Bahamas steigt nach Hurrikan-Katastrophe auf 30

"Ich habe so etwas noch nie durchgemacht, und ich will so etwas auch nie wieder durchmachen." Der Gesundheitsminister der Bahamas, Duane Sands, zieht eine verheerende Bilanz. Hurrikan "Dorian" hat in der Karibik für schwere Verwüstungen gesorgt. Während der Sturm weiter Richtung USA zieht, läuft in dem Inselstaat die verzweifelte Suche nach Überlebenden. Bewohner durchkämmten die Trümmer auf der Suche nach Angehörigen. Die offizielle Totenzahl kletterte inzwischen auf 30, wie Behördenvertreter dem Sender CNN sagten. "Ich glaube, die Zahl wird erschütternd sein", sagt Sands.

Die Sachschäden dürften sich nach ersten Schätzungen auf sieben Milliarden Dollar belaufen. Die Vereinten Nationen schätzen, dass 70.000 Menschen dringend auf Lebensmittel, Wasser und Unterkünfte angewiesen.

Quelle: ntv.de