Der Tag

Der Tag Trump überrumpelt Melania in Live-Sendung

574a871880dc6509a7dda985822440c9.jpg

Donald und Melania Trump.

(Foto: REUTERS)

Donald Trump ist ein impulsiver Typ, das dürfte niemand bestreiten. Nun hat er damit auch seine Ehefrau Melania ein wenig überrumpelt.

  • In einer TV-Sendung kündigte er an, dass diese noch zwei, drei Reden bis zur Wahl am 8. November halten würde. Die schien davon noch nichts zu wissen - "Oh", sagte sie zunächst nur. "Sie ist eine hervorragende Rednerin", lobte der Immobilienmilliardär seine dritte Ehefrau. "Ich denke, das wird super!"
  • Melania hat erst eine große Rede im Wahlkampf gehalten - und zwar beim Nominierungsparteitag der Republikaner im Juli. Damit geriet die 46-Jährige prompt anders in die Schlagzeilen, als es ihr lieb war: Sie hatte Teile einer Rede der aktuellen Präsidentengattin Michelle Obama kopiert.

Quelle: ntv.de