Der Tag

Der Tag Trumps Nahost-Beauftragter wirft hin

RTX3DYUH.jpg

Warum er zurücktritt, sagte Greenblatt nicht.

(Foto: REUTERS)

Der US-Sondergesandte für den Nahen Osten, Jason Greenblatt, ist zurückgetreten. Der 53-Jährige erklärte in Washington, es sei ihm eine "lebensprägende Ehre" gewesen, dem Weißen Haus zu dienen. Gründe für seinen Rücktritt nannte Greenblatt nicht.

Er hatte zusammen mit Jared Kushner, dem Schwiegersohn von Präsident Donald Trump, den Plan für eine Friedenslösung zwischen Israelis und Palästinensern erarbeitet, der bislang nur teilweise veröffentlicht wurde.

Greenblatt arbeitete früher viele Jahre lang als Anwalt für den Trump-Konzern.

Quelle: n-tv.de