Der Tag

Der Tag Twitter löscht 235.000 Terror-Konten

Soziale Medien sind nicht nur wegen unzähliger Hasskommentare in der Kritik, sondern auch, weil dort Terroristen ihre Propaganda verbreiten. Die Firmen gelobten Besserung. Nun gibt es Zahlen von Twitter:

  • Im vergangenen Halbjahr sperrte Twitter 235.000 Nutzerkonten wegen Terror-Verherrlichung.
  • Damit seien seit Mitte 2015 bereits 360.000 Twitter-Konten blockiert worden, teilt das US-Unternehmen mit.
  • Die Maßnahmen hätten "bedeutende Ergebnisse" im Kampf gegen die Verbreitung von Terror-Botschaften gezeitigt, teilt man mit.
  • Nach eigenen Angaben gelingt es Twitter mittlerweile leichter, terroristische Inhalte zu identifizieren und die betreffenden Konten zu sperren. Seit vergangenem Jahr seien die täglichen Sperrungen daher um mehr als 80 Prozent gestiegen.

Hier finden Sie die ausführliche Meldung.

Quelle: n-tv.de