Der Tag

Der Tag USA stellen Visa-Vergabe in Türkei ein - Terrorgefahr

Die USA stellen ihre Visa-Vergabe in der Türkei wegen "glaubhafter Berichte über mögliche Terroranschläge" ein. Auch "Entführungen von US-Bürgern oder Bürgern anderer Nationalitäten" in Istanbul und an anderen Orten in der Türkei zählten zu den Bedrohungen, teilte die US-Botschaft in Ankara in einer Erklärung auf ihrer Website mit.

Auch die diplomatischen Dienste für US-Bürger werden in den US-Niederlassungen in der Türkei eingestellt. Die Botschaft rief alle US-Bürger in der Türkei zu "erhöhter Wachsamkeit" an Orten auf, an denen sich US-Bürger und andere Ausländer treffen - "darunter große Bürogebäude oder Einkaufszentren". Auch sollten US-Bürger große Menschenansammlungen meiden.

Quelle: ntv.de