Der Tag

Der Tag Umweltministerium bleibt bei "Nein" zu Glyphosat

86e8d8f485ba3d8198e1c8e8d8299ccd.jpg

Umweltschützer laufen Sturm gegen den Einsatz von Glyphosat.

(Foto: dpa)

Frankreich strebt einen Kompromiss an, doch Deutschland lehnt eine Genehmigung für das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat weiterhin ab:

  • Das Umweltministerium beharrt auf seinem Nein zum Einsatz des Mittels, das derzeit übergangsweise von der EU genehmigt wurde.
  • "Ein Nein bleibt ein Nein", sagt ein Sprecher von Umweltministerin Barbara Hendricks von der SPD - die das Amt bis zur Bildung einer neuen Regierung bekleidet.
  • Hendricks stellt sich damit auch gegen das CSU-geführte Bundesagrarministerium, das offen für einen weiteren Einsatz von Glyphosat ist.
  • Ohne eine Einigung zwischen den Ministerien wird sich die Bundesregierung bei der Abstimmung auf EU-Ebene voraussichtlich enthalten.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen