Der Tag

Der Tag Zahl der Unwetter-Toten in Italien steigt weiter

54f452ac40c8953b1152e0627e8120ea.jpg

Gestürzter Baum in Palermo

(Foto: imago/Independent Photo Agency)

Die Zahl der Toten nach dem heftigen Unwetter in Italien steigt weiter. Die außergewöhnliche Schlechtwetterfront hinterlasse eine "dramatische Bilanz" von neun Toten, vier Schwerverletzten und einem Vermissten, erklärte Innenminister Matteo Salvini. Die Lage entspannte sich heute in einigen Regionen wie etwa in Rom.

Ein Feuerwehrmann wurde in Südtirol von einem Baum erschlagen. Eine Frau kam in der anliegenden Provinz Trentino um, als ein Erdrutsch ihr Haus erfasste. Ein Kitesurfer sei in Rimini gestorben, als ihn eine Böe an ein Kliff schleuderte. Die Feuerwehr sprach von insgesamt 7000 Einsätzen im Land.

Quelle: n-tv.de