Der Tag

Der Tag Zollfahnder zerschlagen Internetshop für Steroide

Mit einer Razzia in sieben nordrhein-westfälischen Städten und mehreren Festnahmen haben Zollfahnder einen Webshop für Dopingmittel zerschlagen. Die mutmaßliche Bande vertrieb in dem offen zugänglichen Internetshop verbotene Doping- und Arzneimittel, wie die federführende Staatsanwaltschaft Köln und das Zollfahndungsamt Essen mitteilten. Abnehmer waren demnach überwiegend Freizeitsportler aus der Bodybuilding-Szene.

Die Beamten beschlagnahmten große Mengen Steroide und weitere Dopingmittel. In einem der Lager fanden sie darüber hinaus zwei Kleinkaliberwaffen, eine Neun-Millimeter-Pistole, ein Gewehr, eine Maschinenpistole und Munition. Zudem wurden bei den Beschuldigten rund 72.000 Euro Bargeld, E-Money (darunter Bitcoins) im Wert von 118.000 Euro, zwei hochwertige Uhren im Gesamtwert von etwa 30.000 Euro sowie zwei hochwertige Autos gesichert.

Quelle: ntv.de