Der Tag

Der Tag Zug-Waggons bei Wien entgleist - ein Mensch tot, mehrere Verletzte

In Österreich ist bei einem Zugunglück nahe Wien ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Behörden berichteten, entgleiste am frühen Abend ein Zug im Bezirk Mödling bei Wien. Zwei Waggons stürzten um. Der Sprecher Philipp Gutlederer berichtete von etwa 30 zum Teil Schwerverletzten. Zahlreiche Helfer und vier Notarzthubschrauber waren im Raum Münchendorf im Einsatz. Zur Unglücksursache gibt es noch keine Angaben.

Update: Das Rote Kreuz hat mehr Angaben zu den Verletzten gemacht. Demnach wurden drei Menschen schwer und neun weitere leicht verletzt. Etwa 100 unverletzte Passagiere wurden in ein Katastrophenhilfezentrum gebracht.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften sind in Niederösterreich im Einsatz.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften sind in Niederösterreich im Einsatz.

(Foto: picture alliance / THOMAS LENGER / APA / picturedesk.com)

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen