FAQ

Software und Bandbreite Videos und Livestream

Für die Nutzung der Live-Streams und der Videos benötigen Sie den Adobe Flash Player.

live_screenshot.jpg

Die Software ist auf den meisten Computern von vornherein installiert. Falls nicht, kann sie hier kostenlos heruntergeladen werden.

Die Videos und Live-Streams stehen in hoher Qualität für breitbandige Internetzugänge (DSL, Kabel, Firmennetzwerke etc.) zur Verfügung. Wenn Sie in den Genuss kommen wollen, benötigen Sie also einen schnellen Anschluss. Bei langsamen Internetzugängen, wie es sie beispielsweise in ländlichen Regionen noch geben kann, sind Videos und Livestream nur bedingt nutzbar.

Sollte sich Ihr PC hinter einer Firewall befinden, beispielsweise in Büros, kann es unter Umständen Probleme mit den Videos geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an Ihren Systemadministrator.

Der Einsatz von Werbe- und/oder Flashblockern kann dazu führen, dass die Videos nicht angezeigt werden. Bitte deaktivieren Sie solche Software beim Surfen auf n-tv.de.

Unterbrechungen

Der Live-Stream wird aus technischen Gründen in regelmäßigen Abständen unterbrochen. Aus rechtlichen Gründen können einzelne Programmbestandteile wie beispielsweise der Sport nicht im Live-Stream gezeigt werden. In diesen Fällen wird das Bild durch den Teletext ersetzt.

Empfang im Ausland

Aus urheberrechtlichen Gründen kann der Livestream leider nicht im Ausland gezeigt werden.

Quelle: ntv.de