Importe

Europa/Global Bonus& Sicherheit 3,05% mit Dividendenaktien-Indizes

Mit dem neuen RCB-Europa/Global Bonus&Sicherheit-Zertifikat können Anleger in den nächsten fünf Jahren bei einem bis zu 51-prozentigen Rückgang der Indexstände eine Jahresbruttorendite von 3,05 Prozent erwirtschaften.

59b9b56c414e2fb065336fc6f34bc0ae.jpg

(Foto: dpa)

Aktienindizes, die Aktien mit hohen Dividendenrenditen beinhalten zählen bei Zertifikateanlegern zu den beliebtesten Basiswerten. Während der EuroStoxx® Select Dividend 30 Index, ISIN: CH0020751589, aus einem Anlageuniversum aus allen elf Ländern der Eurozone verfügt, umfasst der Stoxx® Global Select Dividend 100 Index (ISIN: US26063V1180) die 100 dividendenstärksten Werte der Welt. In beiden Indizes sind die Aktien der Allianz, der Deutsche Post, und der Münchener Rück vertreten.

Für Anleger, die den Indizes in den kommenden fünf Jahren eine halbwegs stabile Kursentwicklung zutrauen, könnte eine Investition in das derzeit zur Zeichnung angebotene Europa/Global Bonus&Sicherheit-Zertifikat der RCB interessant sein.

3,05% Jahresrendite, 51% Sicherheitspuffer

Die Schlussstände des EuroStoxx® Select Dividend 30 Index und des Stoxx® Global Select Dividend 100 Index vom 5.6.19 werden als Startwerte für das Zertifikat fixiert.

Bei 49 Prozent der Startwerte werden die während des gesamten Beobachtungszeitraumes, der sich vom 6.6.19 bis zum 3.6.24 erstreckt, aktivierten Barrieren liegen. Bonuslevel und Cap des Zertifikates werden mit dem Startwert identisch sein.

Unabhängig vom Kursverlauf der beiden Dividendenaktien-Indizes erhalten Anleger nach jedem Laufzeitjahr, erstmals am 8.6.20, einen Zinskupon von 3,05 Prozent gutgeschrieben.

Notieren beide Indizes während des Beobachtungszeitraumes stets oberhalb der Barrieren, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit dem Ausgabepreis von 100 Prozent erfolgen.

Erst dann, wenn ein Index innerhalb des Beobachtungszeitraumes die Barriere berührt oder unterschreitet, drohen Verluste. In diesem Fall wird das Zertifikat mit der prozentuellen Indexveränderung im Verhältnis zum Startwert – maximal mit 100 Prozent des Nennwertes - getilgt.

Das RCB-Europa/Global Bonus&Sicherheit-Zertifikat, ISIN: AT0000A284P0, fällig am 6.6.24, kann noch bis 4.6.19 gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit dem neuen RCB-Europa/Global Bonus&Sicherheit-Zertifikat können Anleger in den nächsten fünf Jahren bei einem bis zu 51-prozentigen Rückgang der Indexstände eine Jahresbruttorendite von 3,05 Prozent erwirtschaften.

Quelle: n-tv.de, Walter Kozubek, Zertifikate-Report