Importe
Dienstag, 08. Dezember 2015

193%-Chance bei Kurssprung auf 180€: Allianz auf dem Weg zu neuen Hochs

Wenn der Kurs der Allianz-Aktie in den nächsten Wochen die Zielmarke von 180 Euro erreicht, dann können ausgesuchte Long-Hebelprodukte für eine Vervielfachung des Kapitaleinsatzes sorgen.

(Foto: dpa)

Mit dem Ausbruch über die Marke von 157,75 Euro generierte die Allianz-Aktie ein neues Kaufsignal. Laut Chartanalyse von www.godmodetrader.de könnte sich beim Überwinden des alten Hochs bei 170,15 Euro kurzfristiges Kurspotenzial auf bis zu 180 Euro eröffnen. Hält hingegen die Marke von 154 Euro nicht, dann ist mit weiteren Kursrücksetzern zu rechnen.

Risikobereite Anleger, die beim aktuellen Allianz-Kurs von 165,40 Euro von einem bald bevorstehenden Kurssprung auf 180 Euro profitieren wollen, könnten mit Long-Hebelprodukten ihre Renditechancen im Vergleich zum direkten Aktienkauf erhöhen.

Call-Optionsschein mit Strike bei 170 Euro

Chart

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Allianz-Aktie mit Basispreis bei 170 Euro, BV 0,1, Bewertungstag 16.3.16, ISIN: DE000HY79DE0, wurde beim Allianz-Aktienkurs von 165,40 Euro mit 0,52 – 0,53 Euro gehandelt.

Peilt der Kurs der Allianz-Aktie innerhalb des nächsten Monats die Marke von 180 Euro an, dann wird der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,22 Euro (+130 Prozent) zulegen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 158,347 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Allianz-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 158,347 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PB0UH73, wurde beim Aktienkurs von 165,40 Euro mit 0,73 – 0,74 Euro zum Handel angeboten.

Ein Kursanstieg der Allianz-Aktie auf 180 Euro wird den innere Wert des Turbo-Calls auf 2,17 Euro (+193 Prozent) beflügeln.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 150,58 Euro

Der etwas höher gepufferte Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die Allianz-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 150,58 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CN7U1T0, wurde beim Allianzkurs von 165,40 Euro mit 1,53 – 1,55 Euro taxiert.

Wenn die Allianz-Aktie auf ihrem Weg zu neuen Höchstständen den Zielbereich von 180 Euro erreicht, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,94 Euro (+90 Prozent) liegen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Allianz-Aktien oder von Hebelprodukten auf Allianz-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de