Importe

Der Tag Das war Freitag, der 1. Februar 2019

*Datenschutz

Seit Monaten steht die Drohung im Raum. Seit Anfang Dezember läuft ein Ultimatum. Nun machen die USA ernst und erklären formell ihren Ausstieg aus einem der wichtigsten nuklearen Abrüstungsabkommen mit Russland. Der Rückzug solle in sechs Monaten in Kraft treten. Falls Russland sich bis dahin nicht wieder an den Vertrag halte, sei dieser hinfällig.

Die USA werfen Russland einen Verstoß gegen das 1987 noch mit der Sowjetunion geschlossene Abkommen vor. Die Regierung in Moskau weist dies zurück. Für Länder in Europa ist der INF-Vertrag seit 30 Jahren eine wichtige Sicherheitsgarantie. Denn er verbietet Raketen, die tief und extrem schnell fliegen und ihre Ziele teils in weniger als zwei Minuten erreichen können und damit kaum Vorwarnzeit lassen.

Außerdem waren diese Themen heute wichtig:

Die Woche ist damit jetzt geschafft. Ich verabschiede mich in den Feierabend und wünsche Ihnen an dieser Stelle ein wunderbares Wochenende. Erholen Sie sich gut und bis Montag.

Quelle: n-tv.de