Importe

Der Tag Das wird heute wichtig

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser,

die sportlich geprägte Woche neigt sich dem Ende entgegen. Gestern hat es für Eintracht Frankfurt nicht zum Einzug ins Finale der Europa League gereicht. Es war denkbar knapp und bitter für die SGE. Stattdessen stehen nun vier Klubs aus der Premier League in den Finals der europäischen Wettbewerbe. Heute startet der Tag mit den US-Zöllen gegen China. Das Volumen beläuft sich auf rund 200 Milliarden Euro.

Und das wird heute sonst noch wichtig:

  • Verfassungsrechtler diskutieren die Pläne von Finanzminister Olaf Scholz für eine Reform der Grundsteuer. Bei einer Expertenanhörung in Berlin soll es vor allem darum gehen, ob eine sogenannte Öffnungsklausel eingeführt werden darf.
  • Beim größten Börsengang seit Jahren hat der US-Fahrdienstvermittler Uber seine Aktien nicht so erfolgreich wie erhofft bei Investoren losschlagen können. Mit Spannung wird nun erwartet, wie die Aktien sich heute beim ersten Handelstag an der New York Stock Exchange schlagen.
  • Eine junge Frau soll auf der Rückfahrt von einem Fußball-Bundesligaspiel in der Toilette eines Fan-Zugs vergewaltigt worden sein. Dafür steht ein 31-Jähriger vor dem Amtsgericht Mönchengladbach.
  • Wie sich der Export von Waren "Made in Germany" im ersten Quartal entwickelt hat, gibt das Statistische Bundesamt bekannt.

Wichtige, witzige und wissenswerte Meldungen liefert Ihnen "Der Tag" natürlich ebenfalls. Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail. Mein Name ist Michael Bauer, starten Sie gut in den Freitag.

Quelle: n-tv.de