Importe

Der Tag Jeder Fünfte hat schon per Textnachricht Schluss gemacht

100017714.jpg

"Es ist aus!" ist schnell getippt.

(Foto: picture alliance / Wolfram Kastl)

Jeder fünfte Bundesbürger hat einer Umfrage zufolge schon einmal per SMS oder Messenger Schluss gemacht. 21 Prozent hätten diesen Weg nach eigener Aussage bereits gewählt, um eine Liebesbeziehung zu beenden, wie aus einer Befragung des Verbands Bitkom hervorgeht. Es war damit die dritthäufigste Methode nach direktem Gespräch und Anruf.

Zugleich sagten Bitkom zufolge 83 Prozent der Befragten, dass sie das Schlussmachen per Textnachricht generell nicht in Ordnung finden. Als legitimen Weg sehen das nur 15 Prozent der Befragten. In der Altersgruppe der 16- bis 29-Jährigen wird das Liebes-Aus per Messenger oder SMS von 26 Prozent akzeptiert, bei Menschen über 65 Jahren wird es dagegen nur von zwei Prozent gebilligt.

Quelle: n-tv.de