Logo

Bei uns entsteht Zukunft – machen Sie mit!

Sie haben Spaß an Ihrem Beruf und suchen eine neue Herausforderung, wollen sich einbringen und Neues mitgestalten? Sie arbeiten gerne mit interessanten Menschen in einem abwechslungsreichen und lebendigen Tätigkeitsfeld in einem professionellen, freundlichen und engagierten Team?
Dann passen wir zusammen!

Mit einem Abschluss in
Altenpflege, Psychiatriepflege oder Gesundheits- und Krankenpflege
unterstützen Sie Menschen mit Assistenzbedarf mit Ihren wertvollen Händen an unseren Standorten Müllheim, Kandern und Niederweiler
in Voll- oder Teilzeit

Sie teilen mit uns folgende Werte? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir Menschen brauchen Menschen, die mit uns teilen und Gemeinschaft bilden, wir brauchen im privaten wie im Arbeitsleben Freude und Sinn, wir brauchen Wohlbefinden, also keinen Mangel am Notwendigen und wir brauchen körperliche, seelische und geistige Gesundheit.

Diese elementaren Werte und Leitmotive betrachten wir als menschengemäß oder Menschen entsprechend und verstehen uns so an allen unseren Standorten als anthroposophisch orientierte Einrichtung des Gesundheits- und Sozialwesens. Wir sind u.a. Mitglied im Bundesverband anthroposophischen Sozialwesens Anthropoi, in der BWKG sowie im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Der Christophorus-Gemeinschaft e.V., mit Standorten in Müllheim, Badenweiler, Kandern und Görwihl ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe. Wir bieten Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen mit Assistenzbedarf vielfältige unterstützte Bildungs-, Förder-, Arbeits- und Wohnmöglichkeiten. Mit über 50 Jahren Erfahrung, mehr als 500 Wohn-, Arbeits- und Betreuungsplätzen und über 240 Kolleginnen und Kollegen stehen wir auf solidem Grund und entwickeln auf dieser Basis unsere Angebote und unseren Unternehmensorganismus kontinuierlich weiter.

Wir verstehen uns dabei als verlässlicher Partner für Menschen mit Assistenzbedarf und sind aktiv für die Entwicklung einer inklusiven Gesellschaft engagiert. Wir begleiten und fördern individuell und pflegen bewusst unsere Arbeits- und Wertegemeinschaft entsprechend dem Wort von Friedrich Schiller: „Der Mensch bedarf des Menschen sehr zu seinem großen Ziele, nur in dem Ganzen wirket er, viel Tropfen bilden erst das Meer, viel Wasser treibt die Mühle“.

Unsere Aufgabe ist die Begleitung, Betreuung und Förderung von Menschen mit Assistenzbedarf, unser Ziel für alle Menschen der Christophorus-Gemeinschaft höchstmögliche Lebensqualität und Arbeitszufriedenheit.

Ihre Mitarbeit wünschen wir uns in folgenden Arbeitsbereichen:

  • Individuelle Förderpläne erstellen und führen
  • Pädagogisch/sozialtherapeutische Programme für Menschen, u.a. mit besonders herausforderndem Verhalten durchführen
  • Therapeutische Maßnahmen planen und durchführen
  • Bei der Alltagsbegleitung in Leben und Wohnen, morgens, abends, bei Nachtbereitschaften, am Wochenende und an Feiertagen
  • Freizeitmaßnahmen und kulturelle Angebote planen und Teilhabe ermöglichen, sozialraumorientierte Begleitung, nach Möglichkeit Bereitschaft zur Begleitung bei Ferienreisen
  • Stärkung der Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikation, Beratung und Begleitung von Angehörigen
  • Nachbetreuung und Begleitung beim Übergang in eine andere, z.B. selbständige/re Wohn- und Lebensform

Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Abschluss in Heilerziehungspflege, Psychiatriepflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, als Erzieher, oder ein entsprechendes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik usw.
  • Empathie und ein Gespür für die Bedarfe von Menschen mit Assistenzbedarf, Unterstützung von Selbstbestimmung, Selbstverwirklichung und Normalität
  • Geduldige, sensible und humorvolle Persönlichkeit mit guten Umgangsformen
  • Überdurchschnittliches Engagement in der persönlichen Begegnung
  • Pflege von Kultur, Gemeinwesen und Spiritualität
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Kenntnis anthroposophisch orientierter Sozialgestaltung und Sozialtherapie insbesondere der Heilpädagogik bzw. Interesse und Bereitschaft sich einzuarbeiten
  • Motivation für das Geben und Nehmen in der Gemeinschaft und eine ordentliche Portion Humor

Wir bieten:

  • Einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Tarifliches Gehalt nach TVöD-VKA
  • Jahressonderzahlung
  • Ein gerechtes Leistungsentgelt
  • Bei Eignung eine Einstellungsprämie
  • Tariflichen Urlaubsanspruch
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz und einen engagierten Arbeitgeber
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
  • Motivierte Kolleg*innen, ein gutes Team und ein freundliches Miteinander
  • Lauenstein Sozialfonds
  • Aktive Begleitung der Fort- und Weiterbildung
  • Die Vertretung von Arbeitnehmer*innen-Interessen durch unseren Betriebsrat
  • u.a.

Die Stellen sind grundsätzlich unbefristet zu besetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die Christophorus-Gemeinschaft freut sich auf Sie!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die Wohnheimleitung.