Personalsachbearbeiter/-in (m/w/d)

 Jahresgehalt: 36.580 - 40.700 EUR
 
 
 

Header

Die digitale Trans­formation verändert alle Bereiche der kommu­nalen Verwaltung. Bei hannIT können Sie den Wandel aktiv mitge­stalten! hannIT ist strategischer IT-Partner für die Region Hannover, Städte, Gemeinden und kommunale Unter­nehmen sowie regional ansässige Versorgungs- und Verkehrs­betriebe. Für unsere über 180 Mitar­beitenden vereinen wir das Beste aus zwei Welten: die Dyna­mik der freien Wirt­schaft mit der Sicherheit des öffent­lichen Dienstes. Hinter unserem Erfolg steht ein fabelhaftes Team.

Für das Kompetenz­center HR & Veränderungs­management suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt Unter­stützung durch eine/n Personal­sachbearbeiter/-in (m/w/d).

Aufgaben

  • Personal­administration vom Eintritt bis zum Austritt
    • Arbeits­verträge
    • Allgemeiner Schrift­verkehr
    • Stammdaten­pflege
    • Fehlzeiten­management
    • Zeugnisse
    • Abmahnungen
    • Kündigungen
  • Begleitung des Onboarding­prozesses von neuen Mitarbeitenden
  • Vorbereitung der monatlichen Entgelt­abrechnung
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Auswertung von Berichten, Statistiken und Reporting von HR-Kennzahlen
  • Sicher­stellung und Optimierung von HR-Prozessen
  • Ansprech­partner/-in für Beschäftigte in Personalangelegen­heiten
  • Mit­arbeit in Projekten

Qualifikationen

  • Abgeschlossene kauf­männische oder verwaltungs­spezifische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufs­erfahrung in der Personal­administration
  • Kenntnisse im Arbeits- und Sozial­versicherungs­recht sowie idealerweise im NPersVG und AGG
  • Kenntnisse im Tarifrecht wünschens­wert
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen sowie Kennt­nisse in einer Abrechnungs- und HR-Software, idealer­weise LOGA3
  • Diskreter Umgang mit vertraulichen Daten
  • Eigen­ständige und zielgerichtete Arbeits­weise
  • Hohe Organisations­fähigkeit und Kommunikations­stärke

Vergleichbare Qualifi­kationen können eben­falls die Voraus­set­zungen er­füllen.

Benefits

  • Unbefristeter Arbeits­vertrag in der Entgelt­gruppe 8 TVöD-VKA
  • 30 Urlaubstage und eine Jahres­sonderzahlung
  • Flexible und familien­freundliche Arbeitszeit­modelle in Voll- (39h) und Teilzeit
  • Möglich­keit des Home-Office
  • Ergonomische Arbeitsplatz­ausstattung – für Büro und Home-Office
  • Flache Hierarchien bei einer gelebten Willkommens­kultur und einem offenen, kollegialen Miteinander
  • Zusatzversorgung/Betriebs­rente durch hannIT
  • Fort- und Weiter­bildungen
  • Vergünstigtes Jobticket
  • Smartphone – auch für die private Nutzung
  • Vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheits­managements
  • Firmen­fitness (Hansefit) und gemeinsame Sport-Events
  • Betriebs-KITA „Computermäuse"
  • Bereichsübergreifende Projekt-Mitarbeit

Kontakt

Vielfalt bereichert das Arbeits­leben und eröffnet neue Poten­ziale. Darum setzt sich hannIT aktiv für die Chancen­gleichheit aller Geschlechter, die Berück­sichtigung individueller Lebens­um­stände, die Inte­gration von Menschen mit Behin­derung sowie ein Mitein­ander auf Augenhöhe ein. Unab­hängig von Geschlecht, Herkunft oder persön­lichem Hinter­grund freuen wir uns über jede Bewer­bung, die die be­schriebenen Quali­fi­kationen erfüllt.

Die Stelle ist grundsätz­lich auch teilzeit­geeignet.

Lust auf einen Job im dyna­mischen IT-Umfeld mit regionalem Bezug?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 22.09.2021 mit Ihren voll­stän­digen Bewerbungs­unter­lagen in deutscher Sprache (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und ggf. Referenzen) über unser Online-Job-Portal.

Mitarbeiterfoto

Herr Fabian Münzer
+49 511 / 700 40-178