Gegründet im Jahr 1949 steht ROTHENBERGER seit über 70 Jahren für innovative und technologisch anspruchsvolle Rohrwerkzeuge und Umwelt­systeme. Innovationskraft, Qualität und Kundenorientie­rung sind die Basis unseres kontinuierlichen Wachstums.

Die mehr als 40 ROTHENBERGER Gruppengesellschaften welt­weit werden von der Konzern­zentrale in Deutschland koordi­niert und gesteuert. Pro Jahr werden mehr als 25 Millionen Qualitätswerkzeuge von über 1.500 Mitarbeitern entwickelt, produziert und verkauft.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung neuer Produkte aus der Entwicklung in die Serienproduktion
  • Prüfung der Umsetzbarkeit von Spezifikationen sowie Übersetzung von Systemanforderungen inkl. Werkstoffauswahl
  • Entwicklung und Umsetzung von fertigungsgerechtem Design und Konstruktionen inkl. Dokumentation
  • Planung und Implementierung neuer Produkte, Fertigungs- und Montageprozesse für Nullserien inkl. Langzeittests
  • Prozess- und Produktanalysen sowie kontinuierliche Optimierung von Produktionsprozessen und Produkten
  • Durchführung von Wertstromanalysen zur Effizienzsteigerung auf Basis der MTM- und REFA-Methoden
  • Analyse und Lösen von Reklamationen und technischen Problemen
  • Festlegung von Standards für Arbeitsmethoden in Fertigung und Montage
  • Erstellen und Freigabe von Produktstammdaten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen F&E, Fertigung, Montage, Betriebsmittelbau, Qualität und Einkauf

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder Elektrotechnik (Master wünschenswert) oder vergleichbarer Abschluss
  • Ein bis zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Forschung & Entwicklung oder Industrial Engineering (Konstruktion, Verfahrenstechnik, KVP)
  • Sehr gute Kenntnisse mit 3D-CAD-Software (vorzugsweise SolidWorks)
  • Analytische und methodische Fähigkeiten zur Fehleranalyse und Ursachenermittlung (z.B. 8D, FMEA, Ishikawa)
  • Gute Kenntnisse in den gängigen Produktionstechnologien und Herstellverfahren (mechanische und Montageprozesse)
  • Sicherer Umgang mit gängigen Methoden und Tools im QM und PM
  • Kenntnisse in SAP, PDM, PLM
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Fließende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem der führenden Hersteller von Rohrwerkzeugen und -maschinen
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen und stetig wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aktives Gesundheitsmanagement

Wir bieten Ihnen die Perspektive sich gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln und unterstützen dies durch ein leistungsförderndes Arbeitsumfeld und eine leistungs­fordernde Unternehmenskultur. Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns!

Kommen Sie jetzt ins ROTHENBERGER Team! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vorstellung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Hildegard Eisen gerne zur Verfügung.

ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH
Leiterin Personalwesen • Frau Hildegard Eisen
Telefon: +49 (0) 6195/800-3160
www.rothenberger.com