Die Pröll GmbH ist ein inter­national tätiger, mittel­ständischer Her­steller von anwender­spezifischen, funktionalen Druck­farben und Lacken für die Siebdruck- und Tampon­drucktechnik.

Als Spezialist mit 150 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir am Standort Weißenburg i.Bay.

Zur Ver­stärkung unseres Teams suchen wir in Teilzeit (ca. 20–30 Stunden / Woche) einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Produktsicherheit

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Bearbeitung von sicherheits­technischen Dokumenten, wie Sicherheits­daten­blätter (nach REACH bzw. CLP / GHS) und Expositions­szenarien, für eine Viel­zahl an Regionen und Sprachen
  • Produkt­anmeldungen (europa- und weltweit)
  • Prüfung der Vertriebs­fähigkeiten unserer Produkte anhand landes­spezifischer Chemikalien­inventare
  • Einstufung und Kenn­zeichnung gefährlicher Stoffe und Stoff­gemische für alle relevanten gesetzlichen Vorschriften (z.B. Gefahr­stoff- / Gefahr­gutrecht)
  • Recherche und Validierung von Stoff­daten

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Chemie­studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit fundierten chemischen Kenntnissen
  • Erfahrung im nationalen und inter­nationalen Chemikalien­recht sowie in der REACH-Verordnung und Bereitschaft zur regel­mäßigen Weiter­bildung
  • Erfahrung im Qualitäts­management ist von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sowie fundierte EDV-Kenntnisse
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeits­weise im Team

Wir bieten:

Flexible Arbeitszeit – leistungsgerechte Bezahlung – attraktive Sozial­leistungen – Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Post oder E-Mail an:

Pröll GmbH
Personalabteilung • Treuchtlinger Straße 29 • 91781 Weißenburg i.Bay.
Tel.: 09141 906-11 • E-Mail: jobs@proell.dewww.proell.de