Wir betreiben als zertifizierter Entsorgungs­fachbetrieb südlich von Leipzig eine moderne Deponie und eine mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlage und errichten eine Anlage zur Vergärung von Bioabfall. Dazu gehören weitere Deponien in der Rekultivierungs- bzw. Stilllegungs- und Nachsorgephase. Unser Energie­management ermöglicht uns, nahezu energieautark zu arbeiten und wurde ausgezeichnet.

Wir suchen im Rahmen der Nachfolge einen

Betriebsingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Genehmigungskonformer Betrieb der Deponiegasfassungs- und -verwertungsanlagen
  • Ingenieurtechnische Betreuung der gastechnischen Anlagen an den Deponiestandorten der WEV
  • Konzeption, Planung und Umsetzung von Investitionen und technischer Optimierungen der Gasfassungs- und -verwertungsanlagen
  • Kontrolle, Plausibilisierung und Bereitstellung der betrieblichen Daten zur Vorlage bei der Behörde
  • Sicherstellung des betrieblichen Berichtswesens
  • Langfristige Deponiegasprognose mit Kalibrierung der aktuellen Daten an den Standorten der WEV
  • Technische Anpassungen an veränderte Gasmengen und -qualitäten

Ihre Qualifikation

Sie haben ein Studium im Bereich Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Naturwissenschaften oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen. Betriebliche Erfahrungen sind wünschenswert. BImSchG-Anforderungen sind kein Fremdwort für Sie.

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche, technisch anspruchsvolle Aufgabe mit Verantwortung
  • sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • betriebliche Krankenzusatzversicherung, betriebliche Altersvorsorge, u.a.
  • finanzielle Unterstützung, wenn ein Umzug nötig wird