Die EMG Automation GmbH, eine Gesellschaft der elexis AG, ist ein mittelständisches, operativ selbständiges Maschinen­bauunternehmen in der Region Olpe / Sauerland. Mit unseren Beteiligungsgesellschaften im In- und Ausland sind ca. 1.270 Mitarbeiter weltweit für uns tätig.

Für unser Werk in Wenden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte, ziel- und kundenorientiert handelnde

Technologiemanager (m/w/d) elektromagnetische Messsysteme

Ihre Aufgaben

  • Technologiebewertung elektromagnetischer Messsysteme und deren Einsatzmöglichkeiten in der industriellen Messtechnik - Schwerpunkt Stahlindustrie
  • Entwicklung von neuen Messsystemen
  • Entwicklung von Technologiestrategien und Weiterentwicklung bestehender Systeme
  • Durchführen von Machbarkeitsuntersuchungen, von Versuchs- / Testplanung und deren Analyse und Auswertung
  • Innovations-Scouting: Markt- und Technologiebeobachtung
  • Projektleitung in der Produktentwicklung
  • Bewertung und Einbindung von Kooperationspartnern in Entwicklungsprojekte
  • Technischer Ansprechpartner für Kunden, Kollegen und Entwicklungspartner
  • Vorantreiben von Innovationen, Erfindungen und neuen Einsatzmöglichkeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium idealerweise im Bereich Physik, Mess- oder Elektrotechnik oder eine technisch orientierte Ausbildung mit entsprechenden Weiterbildungsmaßnahmen
  • Tiefes Verständnis elektromagnetischer Messtechnik und von Materialwechselwirkung
  • Fundierte Kenntnisse der Produktanforderungen im industriellen Umfeld
  • Erfahrungen mit messtechnischen Industrieapplikationen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Analyse, Auswertung und Präsentation von Messergebnissen
  • Erste Erfahrungen in der Leitung und Mitarbeit komplexer Entwicklungskooperationsprojekte wünschenswert

Sie sollten über sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Entscheidungsfreudigkeit verfügen, kommunikativ und teamorientiert arbeiten und bereit zu gelegentlichen Reisetätigkeiten sein.

Wir bieten Ihnen

  • eine intensive Einarbeitung
  • umfangreiche Sozialleistungen sowie permanente Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung