header_betrieb.jpg

Für alle, die mehr
erreichen wollen.

GESTALTEN SIE IHRE ZUKUNFT UND DIE DES LANDES —
BEI DER INVESTITIONSBANK SCHLESWIG-HOLSTEIN!

Wachstum, Fortschritt und gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein, das ist unsere Mission – willkommen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)! Als zentrale Förderbank unterstützen wir die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Und als Arbeitgeber? Da fördern wir Sie: Werden Sie Teil eines vielfältigen Teams aus rund 700 Menschen, die tagtäglich daran arbeiten, unser Bundesland ein Stückchen besser zu machen. Menschen mit Bodenhaftung, die vernetzt denken und vertrauensvoll zusammenarbeiten, um nicht die erstbeste, sondern die optimale Lösung zu finden. Das meinen wir, wenn wir sagen: Miteinander. Mehr erreichen. Für unser Land. Erleben Sie eine wertschätzende Atmosphäre, in der Sie als Mensch und Ihre individuelle Entwicklung im Fokus bleiben, und starten Sie an unserem Standort in Kiel als

Programmmanager für Corona-Zuschussprogramme (w/m/d)

 

Sie haben Spaß daran und sind erfahren darin, Neues aufzubauen und auszuprobieren, Bestehendes kontinuierlich zu hinterfragen und unterschiedlichste Beteiligte von Ihren Ideen zu überzeugen? Dann verstärken Sie unser Team in der „Stabilisierungsförderung“ ab sofort, indem Sie reibungslose Prozesse für die Bearbeitung verschiedenster Förderprogramme im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie federführend gestalten. So sorgen Sie zusammen mit Ihren Kolleg/innen dafür, dass die Antragstellenden schnell eine Entscheidung zu ihren Anträgen bekommen und die Fördergelder zügig ausgezahlt werden können.

HIER ZÄHLEN WIR AUF SIE:

  • Sie übernehmen die Federführung bei der Gestaltung von Förderprogrammen, nicht nur bei der Weiterentwicklung von bestehenden, sondern auch bei der Einführung von neuen Förderprogrammen.
  • In Abstimmung mit den Auftraggebern, Prozessbeteiligten und Multiplikatoren sorgen Sie für ein reibungsloses Ineinandergreifen der Prozessschritte
  • Sie koordinieren Aktivitäten im Zusammenhang mit Prüfungen durch interne und externe Stellen und stehen den Prüfern als direkte/r Ansprechpartner/in zur Verfügung
  • Für den Bereich Stabilisierungsförderung leiten Sie (Teil-) Projekte und wirken darüber hinaus in bankweiten Projekten mit.
  • In Arbeitskreisen auf Bundesebene (z.B. VÖB, andere Förderbanken, INIT) zählt man gern auf Ihre Mitarbeit.

Das haben Sie bereits investiert:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechts­wissenschaften o.ä. oder eine abgeschlossene Ausbildung mit entsprech­enden Inhalten und mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Sie haben bereits Erfahrung im Projekt-/ Prozessmanagement und verfügen über ein fundiertes Verständnis über die Abwicklung von Prozessen.
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Abwicklung von Fördergeschäft, speziell in der Abwicklung von Zuschussförderprogrammen.
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein sind für Sie genauso selbstverständlich wie eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise.

 

DAS FINDEN SIE AUF DER HABEN-SEITE:

Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, Krankengeldzuschuss Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, Krankengeldzuschuss
Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m. Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m.
30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können 30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können
Fachliche und persönliche Weiterbildung (auch berufsbegleitend), Coaching, Talentprogramme, Teamentwicklung Fachliche und persönliche Weiterbildung (auch berufsbegleitend), Coaching, Talentprogramme, Teamentwicklung
Betriebliches Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesund­heitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. m. Betriebliches Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesundheitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. m.
 

 

SIE WOLLEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN ETWAS BEWEGEN?

Wir sind gespannt, wer Sie sind, woher Sie kommen und wohin Sie wollen. Bewerben Sie sich jetzt und lassen Sie uns miteinander mehr erreichen – auch für Ihre berufliche Zukunft! Sie haben noch Fragen? Antworten gibt es bei Britta Gieselmann, Tel.: 0431/9905-3545.

Übrigens: Wir schreiben Vielfalt groß! Bei der IB.SH sind Menschen mit und ohne Behinderung, unter­schiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion und Nationalität gleichermaßen willkommen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation bevorzugt. 

Die Position ist im Rahmen geplanter Programmlaufzeiten befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen.