Bei der Salzgitter AG arbeiten Sie mit authentischen Persönlich­keiten, die eines gemeinsam haben: Leidenschaft für Technik und Offenheit für die anstehende Veränderung. Leben Sie Ihre Leiden­schaft für Projekt­management in unserem SALCOS©-Projekt, bei dem Sie im Hinter­grund für die reibungs­lose Durch­führung unserer Techno­logie­projekte sorgen, auf allen Ebenen kommuni­zieren, die Fäden ziehen und planen, was das Zeug hält!

Wir suchen für unser Großprojekt SALCOS© Mitarbeitende, die mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unsere agilen und inter­diszi­plinären Teams noch besser machen. Werden Sie Teil unseres Teams und verändern Sie die Welt aktiv!

Starten Sie mit uns zum nächst­möglichen Zeitpunkt im Rahmen unseres Großprojekts für CO2-arme Stahl­produktion (SALCOS©) als

Business Development Manager (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • In dieser Position betreuen Sie alle Belange des strategischen und operativen B2B-Partner-Managements von der Akquise neuer Partner­unter­nehmen bis zum Aufbau nach­haltiger Partner-Lifecycle-Prozesse.
  • Sie fungieren als kompetenter Ansprech­partner (w/m/d) für unsere Partnernetz­werke und unter­stützen unsere Partner bei der Abstimmung zu techno­logischen Ent­wicklungen und Standards der Salzgitter AG, indem Sie mit anderen Fachbereichen zusam­men­arbeiten.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören des Weiteren die Entwicklung und Erarbeitung von Ko­operations­modellen und Entscheidungs­vor­lagen für bestehende wie strategisch geplante Partnerschaften.
  • Sie begleiten die Steuerung und Durch­führung von Kooperations- und Vertrags­verhandlungen.
  • Ebenso bringen Sie Ihre Stärken in der Erstellung von Markt­studien und Wettbe­werbsanalysen ein.
  • Darüber hinaus verantworten Sie mittel­fristig den Aufbau und die Weiterentwick­lung des Risikomanagements: Dies bein­haltet ins­besondere die Identifikation, Analyse, Bewertung und Steuerung der strategischen und operativen Chancen und Risiken.
  • Sie unterstützen die Fach­bereiche aktiv bei der Konzeption und Umsetzung risiko­mitigierender Maßnahmen und sind bereit, in über­greifenden Projekten des Bereichs mitzu­arbeiten.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss im Ingenieurwesen oder der Wirtschafts­wissenschaften – idealerweise sind Sie Wirtschaftsingenieur (w/m/d).
  • Außerdem haben Sie mehrjährige Berufs­erfahrung – davon ein wesentlicher Teil im Bereich Partnering, M&A, Business Development, Vertrieb und Einkauf.
  • Ein ausgeprägter Erfahrungsschatz in der Kooperation mit Business-Partnern, im Partner-, Projekt- und Vertrags­manage­ment sowie in der Beratung zu technisch anspruchsvollen Investitions­gütern zeichnet Sie aus. Zudem haben Sie bereits Projekte unter Einbindung des Top-Managements erfolgreich abgeschlossen.
  • Ihre Stärken liegen in Ihrer Kommunikations- und Team­fähigkeit, Ihrer Ergebnisorientierung, Ihrem Ehrgeiz und Ihrer Fähigkeit zur Selbst­organisation.
  • Ebenso bezeichnen Sie analytische und konzeptionelle Fertig­keiten als Ihre prä­genden Merkmale.
  • Dienstreisen im Umfang von 30 % erleben Sie als Bereicherung.
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Sie erwartet eine abwechslungs­reiche Tätigkeit mit interessanten Aufgaben in einem sympathischen und professio­nellen Team.
  • Bei Ihrer Zusammenarbeit mit Konzern­ge­sell­schaften aus den unter­schied­lichsten Geschäfts­bereichen erleben Sie interessante Einblicke in die Welt von Stahl und Technologie.
  • Ein attraktives Vergütungs­modell, flexible Arbeits­zeiten sowie viel­fältige Arbeit­geber­leistungen runden das Angebot an Ihrem neuen Arbeits­platz ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussage­fähigen Bewerbungsunter­lagen (ab Abitur­zeugnis / Hochschulzulassung) inkl. Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­datums über unser Online-Bewerbungs­portal.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen­zulernen.

Professionelles Projekt­management auf höchstem Niveau ist Ihre Welt? Sie wollen Ihre Fähigkeiten in den Dienst der größten Trans­formation stellen, die der Industrie­standort Deutschland in diesem Jahrhundert leisten wird? Werden Sie Teil unseres Großprojektes SALCOS©, mit dem wir Stahl CO2-arm produzieren werden, und gestalten Sie dadurch eine nach­haltige Zukunft aktiv mit!

Die Salzgitter AG gehört mit 7 Mrd. Euro Außen­um­satz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahl­techno­logie- und Spezial­maschinen­bau­konzernen.

Unsere Kern­kompe­tenzen liegen in der Pro­duk­tion von Walzstahl- und Röhren­erzeug­nissen sowie deren Weiter­ver­arbei­tung und Vertrieb. Im Maschi­nen­bau sind wir erfolg­reich im Seg­ment Abfüll- und Verpa­ckungs­anla­gen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Indus­trie tätig.

Salzgitter AG

Personalabteilung, Astrid Mohr
Eisenhüttenstraße 99, 38239 Salzgitter
Telefon +49 5341 21-9475
www.salzgitter-ag.com

Nähere Informationen zum SALCOS®Projekt finden Sie unter: salcos.salzgitter-ag.com

Salzgitter AG https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1006918/logo_google.png
2021-12-14T08:14:15.304Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2021-10-15
Salzgitter 38239 Eisenhüttenstraße 99
52.1610603 10.4309087