headerbild

 

Willkommen im kleinsten und einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.000 Beschäftigten engagieren wir uns in den unterschiedlichsten Fachgebieten für das Wohl von ca. 317.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in
Allgemeiner Sozialer Dienst

Sie sind (Sozial-)Pädagog*in und widmen sich mit großer Leidenschaft, Empathie und hohem Konfliktlösungspotenzial der persönlichen Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen sowie Familien in komplexen Familiensituationen? Sie haben vielleicht sogar Erfahrung bei einem öffentlichen oder freien Träger der Jugend- oder Eingliederungshilfe und leben mit Leidenschaft einen partizipativen und kooperativen Umgang mit allen Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten? 

Dann sollten wir uns unbedingt mal kennenlernen. Der Kreis Pinneberg heißt Sie dabei im kleinsten und einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins mit seinen sympathischen Menschen, einer besonderen Lage zwischen Großstadt, Elbe und Meeresstrand und der Insel Helgoland gerne willkommen.

Sie treffen auf eine Kreisverwaltung mit über 1.000 Mitarbeiter*innen und auf einen Fachdienst Jugend/Soziale Dienste mit seinen insgesamt 160 kompetenten, netten, engagierten und zuverlässigen Kolleg*innen. Der Allgemeine Soziale Dienst besteht aus 80 Mitarbeiter*innen in 6 Regionalteams an 4 Standorten im Kreis Pinneberg. Unsere Teams finden Sie in Elmshorn, Pinneberg, Wedel und Uetersen. 

Sie werden Teil einer großen Gemeinschaft und eines Teams, die Ihnen gemeinsam auch eine gute Einarbeitung ermöglichen werden. Wir legen Wert auf flache Hierarchien sowie eine transparente und von Wertschätzung geprägte Kommunikation. Uns ist außerdem eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren freien Trägern und allen anderen Akteur*innen im Netzwerk der Jugendhilfe des Kreises Pinneberg sehr wichtig; diese leben wir seit vielen Jahren.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Unterstützung der Eltern bei der Ausübung ihrer erzieherischen Aufgaben 
  • Beratung der Eltern bei Fragen zu Trennung und Scheidung sowie zur Personensorge 
  • Betreuung und Versorgung von Kindern in Notsituationen
  • Steuerung und Einleitung von Hilfen zur Erziehung und zur Eingliederung für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche 
  • Mitwirkung bei Verfahren vor dem Familiengericht
  • Durchführung von Kriseninterventionen und Inobhutnahmen 
  • Übernahme der Garantenstellung und des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung

Das haben Sie in Ihrem Handgepäck dabei:

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Diplom/Bachelor/Master) oder 
  • Ein abgeschlossenes Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Diplom/Bachelor/Master) und Erfahrung in der Arbeit des Allgemeinen Sozialen Dienstes
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, idealerweise im Allgemeinen Sozialen Dienst
  • Erfahrung in der Kooperation mit verschiedenen sozialen Institutionen 
  • Engagement und Kooperationsbereitschaft im Team sowie mit internen und externen Gesprächspartnern/Trägern
  • Umfassende Kenntnisse im Konfliktmanagement 
  • Ein hohes Maß an Flexibilität sowie Lern- und Veränderungsbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B 

Das sind die Dinge, die wir auch noch bieten:

  • Eine offene, kollegiale und engagierte Zusammenarbeit im gesamten Fachdienst
  • Mehrere unbefristete Voll- und Teilzeitstellen an allen Standorten und bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe S 14 des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst 
  • Eine tarifliche Jahressonderzahlung und ein jährliches Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice-Möglichkeiten und 30 Tagen Urlaub pro Jahr
  • Ein großes Angebot an für Sie kostenlosen in- und externen Fortbildungen
  • Vielfältige Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine große Anzahl von Betriebssportmöglichkeiten und unser Firmenfitnessprogramm in Zusammenarbeit mit qualitrain 
  • Beteiligung an Ihren Fahrtkosten im Rahmen eines HVV-ProfiTickets

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann sind wir schon gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 28.11.2021 im Internet unter 'Aktuelle Stellenangebote' über unser Online-Bewerbungsportal einstellen.

Da uns der Mensch und seine Geschichte hinter der Bewerbung am meisten interessiert, freuen wir uns schon jetzt darau, Sie kennenzulernen. 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts und sind dabei um ein ausgewogenes Verhältnis bemüht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes steht Ihnen gerne der Fachdienstleiter Christoph Helms, Telefon (04121) 4502 3390, zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin zum laufenden Auswahlverfahren ist Frau Nicola Stelly, Telefon (04121) 4502 1154.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Pinneberg
karriere.kreis-pinneberg.de