Leben
983B5B09-A3B6-4BBA-9407-1D52FB4AC411.JPG

Eine für alle Mein blaues Auge und die Blicke der anderen

"Eine für alle" ist die neue Kolumne von der Frau, die vorher die "One Woman Show" geschrieben hat. Unsere Autorin fand sich in dieser "One Woman"-Sache aber nicht mehr wieder, darum ist sie jetzt eine für alle - und hofft auf alle für eine. Von Sabine Oelmann

285433777.jpg

Smachnoho Ukrainische Syrniki - Kochen mit Anastasia

Einfach, lecker, nahrhaft und vielseitig - das sind ukrainische Syrniki, die man vielleicht am besten mit "kleine Käseküchlein" übersetzt. Als ihr Leben noch normal war, hat Anastasia sie immer gern für ihren Mann gemacht. Jetzt freut ihr kleiner Sohn sich - und ihre Freunde. Von Anastasia H.

Bilderserie
Kolumnen
21971174.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Guttenberg muss wieder Minister werden!

Einst forderte Pipeline-Manu den Herrn Doktor zum Rücktritt auf. Grund: "Täuschungsversuch" und "Verschleierungstaktik". Ein Witz, dass sie selbst im Amt bleibt, wenn man ihre Aussage zum Maßstab erhebt. Es ist Zeit, Guttenberg zu rehabilitieren. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

c0353ca4f272af52883d1b35956f3e3f.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Wollt ihr die totale Spezialoperation?

Kreml-Putze und seine Spießgesellen sind so irre, wie es die deutschen Nazis waren, die irgendwann den Stuss ihrer eigenen Propaganda glaubten. Atomkrieg? Kein Thema. "Wir kommen in den Himmel, die anderen kratzen nur ab." Eine Kolumne von Thomas Schmoll

259021015.jpg

In Vino Verena Deutschland, deine Komiker

Die deutsche Comedy-Branche hat ein Problem. Statt guter Gags gibt es oft zotige Flachwitze, die Menschen verletzen mit dem Argument: Humor kenne keine Grenzen. Unsere Kolumnistin über Faisal Kawusi, K.o.-Tropfen und die Freiheit der Comedy. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Das Kunsthandwerk im Erzgebirge bietet nicht nur Weihnachts-Deko, sondern bringt auch zum Frühling wieder mehr Farbe ins Haus.

Aus der Schmoll-Ecke Krieg? Ach was, genießen Sie Ostern!

Der Krieg, die Kriegsverbrechen und natürlich Zar Wladimir der Schreckhafte – alles ganz schrecklich. Aber was soll man tun außer die ukrainische Fahne bei Whatsapp einstellen und freiwillig Tempo 130 fahren? Das Leben geht doch weiter. Also auf in den Urlaub! Eine Kolumne von Thomas Schmoll

Essen und Trinken
imago0157961824h.jpg

Ladiges kocht Mal was anderes mit Spargel

Spargel ist gesund, macht nicht dick- wenn man sich mit der Sauce hollandaise zurückhält - und ist ein deutsches Gemüse, das jetzt Saison hat. Deswegen im Wonnemonat Mai eine Anregung, die edlen Stangen mal anders zu verputzen als mit Schnitzel oder Kartoffeln.

031_SAMMELN.jpg

Gefundenes Fressen Guck mal, was da wächst

Frühlingsstart mit Wildkräuter-Büchern: Der Brandstätter Verlag und der Becker Joest Volk Verlag veröffentlichen drei wunderschöne Naturbücher mit vielen Rezepten, Anregungen, Geschichten, Fotos. Im wahrsten Sinne des Wortes ein "gefundenes Fressen" für Leseratten, Grünzeug-Sammler und Topfkieker. Von Heidi Driesner

Chaudeau 2.JPG

Ladiges kocht Was Großmutter uns Ostern servierte

Heute gibt es ein Rezept, das Sie Ostern noch ganz schnell aus dem Ärmel schütteln können und mit dem Sie dennoch Eindruck hinterlassen werden. Außerdem hat Marc Ladiges einen unglaublich sinnvollen Tipp zum Färben von Lebensmitteln parat. Frohe Ostern! Von Marc Ladiges

imago0148894871h.jpg

Smachnoho! Ukrainisch kochen mit Anastasia

Wir wollen wissen, was unsere neuen Mitbewohner, Freundinnen und Kollegen aus der Ukraine am liebsten essen. Deswegen an dieser Stelle nun in loser Folge Rezepte aus dem Land, das gerade dem Erdboden gleichgemacht wird. Damit wir die Kultur und die Lebensfreude wenigstens ein bisschen erhalten können! Von Anastasia H.

Mehr Leben
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen