Das ist nur selten wirklich gemeint. "Der Denglische Patient" Holy Shitstorm!

Angela Merkel geht mit schlechtem Beispiel voran und kultiviert den ungehemmten deutschen Hang zum "Shitstorm". Dabei fliegt die Kacke im englischen Sprachraum längst nicht so viel durch die Gegend wie bei uns. Schon mit dem Gebrauch von "shit" ist Vorsicht geboten. Eine Kolumne von Peter Littger

Neue Genusswelten: Jeder kann zum Magier werden Neue Genusswelten Jeder kann zum Magier werden

Inspirierende Erkenntnisse entstehen, wenn man verkehrt herum fragt. Bettina Matthaei und Dagmar Ehrlich drehen die allgegenwärtige Frage nach dem Wein zum Essen einfach um und wollen wissen: Welches Essen passt zu meinem Wein? Von Heidi Driesner

Aus der Schmoll-Ecke: Gehirn-Orgasmus dank Laura Malina Seiler Aus der Schmoll-Ecke Gehirn-Orgasmus dank Laura Malina Seiler

"Im deutschsprachigen Raum" gibt es endlich "eine neue moderne spirituelle Bewegung". Ich Trottel hatte davon mal wieder nichts mitbekommen. Aber nun! Endlich beschränkt sich Erleuchtung nicht mehr nur auf den Beginn meiner Glatze. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

Bilderserie
Persil und Petticoat: Köln und die Kölner in den Fünfzigerjahren Köln und die Kölner in den Fünfzigerjahren

Der Fotograf Fred Jaeger machte in der Nachkriegszeit zehntausende Bilder von seiner Heimatstadt Köln. Aber nicht von traurigen Trümmerbergen: Er hielt fest, wie die Menschen sich wieder aufrappelten, Spaß am Leben hatten, an Sport, Musik, Mode, Kino - und natürlich am Karneval! 240 Fotos davon zeigt der Bildband "Persil und Petticoat - Köln 1949-59".

Liebe und Familie
In Vino Verena: Was stimmt nicht mit den Männern? In Vino Verena Was stimmt nicht mit den Männern?

Jeden Tag erhalten Frauen in den Medien böse Kommentare. Viele finden derlei Beschimpfungen sogar "normal". Auch unsere Autorin hat Bekanntschaft mit Hassmails gemacht. Über Männer, die fremde Frauen verbal vollstrullen. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Gesundheit
Reise
Wohnen
Arbeitsräume zum Wohlfühlen: Das Büro wird zum zweiten Zuhause Arbeitsräume zum Wohlfühlen Das Büro wird zum zweiten Zuhause

Schlafende Angestellte bedienen zwar Klischees, sind mittlerweile aber gar nicht so unüblich. Im Gegenteil: Dem Angestellten wird das Büro so angenehm wie möglich gestaltet. Denn nur wenn er sich wohlfühlt, kann er Höchstleistungen vollbringen. Von Marcel Grzanna

Essen und Trinken
Die Frau am Grill: Cookies mit Chorizo, Jalapenos und Käse Die Frau am Grill Cookies mit Chorizo, Jalapenos und Käse

Es ist wieder so weit: Überall gibt es Plätzchen. Kollegen bringen welche zur Arbeit mit, zu Hause stehen selbst gebackene auf dem Tisch. Es wird nicht lange dauern, dass man sich nach was Herzhaftem sehnt, wie etwa diesen Käse-Cookies mit Chorizo und Jalapenos. Von Anja Auer