Leben
134441200.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Lang lebe die Merkel-Diktatur!

Neulich fand in Berlin ein Poetry Slam der Superspreader statt. 20.000 Leute äußerten lautstark ihre Meinung, dass das Recht auf Meinung abgeschafft worden ist. Unser Kolumnist findet: Das klingt nicht nur irre - das ist es auch. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

Bilderserie
Kolumnen
Ricky Jank.JPG

In Vino Verena Transgender: Wann ist ein Mann ein Mann?

Für die meisten Menschen ist ihr Geschlecht von Geburt an klar definiert. Doch was, wenn man im falschen Körper geboren wurde? Über einen mutigen Transmann, der mitten unter uns um seine Akzeptanz kämpft. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Berichten zufolge lächelt bei der Enthaarung nicht jeder so selig.

Männer? Die Kolumne. Unzufriedene Kerle und die Tour de Wax

Es ist Sommer, es ist heiß - und im Fernsehen herrscht gähnende Leere, weil die Tour de France verschoben wurde. Was das Ganze mit unzufriedenen Lesern und Waxing zu tun hat, müssen Sie unseren Autor aber schon selbst fragen. Eine Kolumne von Julian Vetten

imago0099687636h.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Alles scheißegal - Klopapier ist ja noch da!

Dank Corona gibt noch viel mehr Herzlichkeit in der Welt als sowieso. Aldi verhökert "unseren Helden" spottbillige Arbeitsschuhe. Ist das nicht sensationell großzügig? Nö, das ist Verhöhnung, findet unser Kolumnist. Ansonsten wird aber alles besser. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

Essen und Trinken
Im Süden Vietnams, hier in Saigon, werden für eine Pho Bo zusätzlich süß-scharfe Gewürznelken und herb-würzige Koriandersamen in der Brühe mitgekocht. Manchmal auch Fenchelsamen und getrocknete Orangenschale.

Pho ist Kult Eine Suppe erobert die Welt

Franzosen, Chinesen, Vietnamesen: Where are you from, Pho? Ein traditionelles Gericht, doch erst Anfang des 20. Jahrhunderts "erfunden", ist die vietnamesische Nudelsuppe mit den drei Buchstaben Trend von New York bis Berlin. Von Heidi Driesner

aa3334d5-8255-48a2-9256-220c255c878f.JPG

So schmeckt Italien Hier kommt Dolce Vita auf den Teller

Zum Jahreswechsel gab es das "Dreckige Dutzend", jetzt wird es bescheidener mit einem sommerlichen Trio. Da ich gerade auf Sardinien Urlaub mache, ist eine galluresische Raffinesse dabei. Sie ist von den wunderbaren Früchten und Gemüsen geprägt, die mir hier quasi in den Mund wachsen. Von Matthias Steiner

Fischstäbchen grillen .jpg

Die Frau am Grill Auch Fischstäbchen können auf den Rost

Typische Situation: Man stellt die Einkaufsliste für die Grillparty zusammen: Steaks, Bratwürste und vielleicht noch Gemüse landen darauf. Bis einem einfällt: Es kommen ja nicht nur Erwachsene. Und Kinder essen gern Fischstäbchen. Aber lassen sich die auch grillen? Klar. Wir zeigen, wie es geht. Von Anja Auer

Mehr Leben