In Vino Verena: Was stimmt nicht mit den Männern? In Vino Verena Was stimmt nicht mit den Männern?

Jeden Tag erhalten Frauen in den Medien böse Kommentare. Viele finden derlei Beschimpfungen sogar "normal". Auch unsere Autorin hat Bekanntschaft mit Hassmails gemacht. Über Männer, die fremde Frauen verbal vollstrullen. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Vater statt Samenspender: Wie Co-Eltern zusammenfinden Vater statt Samenspender Wie Co-Eltern zusammenfinden

Um ein Kind zu bekommen, gehen manche Menschen ungewöhnliche Wege. So wie Christine Wagner, die 2011 im Internet nach einem potenziellen Vater für ein Kind sucht. Heute ist ihre Tochter fünf Jahre alt. Sie wächst in einer Co-Elternschaft auf. Von Sonja Gurris

"Der Denglische Patient": Lost in Trainstation "Der Denglische Patient" Lost in Trainstation

Denglisches Kauderwelsch ist allgegenwärtig. Im Westen wie im Osten. Auf Geschäften, Produkten und vor allem an Flughäfen und Bahnhöfen, den größten Übungsflächen unseres zweisprachigen Ehrgeizes. Eine Kolumne von Peter Littger

Jenseits der Pride Parade: In Israel wird LGBT politisch Jenseits der Pride Parade In Israel wird LGBT politisch

In Tel Aviv gründet sich eine Partei, die sich ausdrücklich in der schwulen, lesbischen, bisexuellen und transsexuellen Gemeinschaft verortet. Die Mitglieder haben die Wahlen 2019 im Blick und träumen sogar von einer Regierungsbeteiligung. Von Tal Leder, Tel Aviv

Bilderserie
Persil und Petticoat: Köln und die Kölner in den Fünfzigerjahren Köln und die Kölner in den Fünfzigerjahren

Der Fotograf Fred Jaeger machte in der Nachkriegszeit zehntausende Bilder von seiner Heimatstadt Köln. Aber nicht von traurigen Trümmerbergen: Er hielt fest, wie die Menschen sich wieder aufrappelten, Spaß am Leben hatten, an Sport, Musik, Mode, Kino - und natürlich am Karneval! 240 Fotos davon zeigt der Bildband "Persil und Petticoat - Köln 1949-59".

Liebe und Familie
Kaum eine Frau möchte gleich als erstes einen Blick auf das beste Stück werfen. In Vino Verena Warum Männer Dick Pics verschicken

Das ungefragte Verschicken von Penis-Bildern ist ein Phänomen. Auch unsere Autorin hat Bekanntschaft damit gemacht. Will der Absender nur flirten? Über die Motivation von Männern, Fotos ihres erigierten Gemächts zu verschicken. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Gesundheit
Reise
Wohnen
Wohnen im Lebensabschnittshaus: Leasen statt einmal teuer bauen Wohnen im Lebensabschnittshaus Leasen statt einmal teuer bauen

Wohnraum wird immer teurer und viele Menschen wechseln heute aufgrund sich ändernder Lebenssituationen häufig ihren Wohnort. Wie verändert das die Häuser und Mietwohnungen? Die Trendforscherin Horx-Strathern findet, die Angebote müssten flexibler werden.

Essen und Trinken
"Kühlungsborn kocht": Die besten Köche des Ostseebades beweisen ihre Kreativität. Der Duft nach mehr am Meer (1) Kübo macht süchtig

Ostsee im Sommer kann ja jeder. Aber im November, wenn das Meer selbst für den linken großen Zeh zu kalt ist, für die bärigen Eisbader aber noch zu warm, dann kommt meine Zeit: Denn dann riecht's in Kühlungsborn nach viel mehr als nur nach Meer. Von Heidi Driesner