In Vino Verena: Was stimmt nicht mit den Männern? Leben In Vino Verena Was stimmt nicht mit den Männern?

Jeden Tag erhalten Frauen in den Medien böse Kommentare. Viele finden derlei Beschimpfungen sogar "normal". Auch unsere Autorin hat Bekanntschaft mit Hassmails gemacht. Über Männer, die fremde Frauen verbal vollstrullen. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Vater statt Samenspender: Wie Co-Eltern zusammenfinden Vater statt Samenspender Wie Co-Eltern zusammenfinden

Um ein Kind zu bekommen, gehen manche Menschen ungewöhnliche Wege. So wie Christine Wagner, die 2011 im Internet nach einem potenziellen Vater für ein Kind sucht. Heute ist ihre Tochter fünf Jahre alt. Sie wächst in einer Co-Elternschaft auf. Von Sonja Gurris

Kaum eine Frau möchte gleich als erstes einen Blick auf das beste Stück werfen. In Vino Verena Warum Männer Dick Pics verschicken

Das ungefragte Verschicken von Penis-Bildern ist ein Phänomen. Auch unsere Autorin hat Bekanntschaft damit gemacht. Will der Absender nur flirten? Über die Motivation von Männern, Fotos ihres erigierten Gemächts zu verschicken. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Eltern haben Angst, dass "Fortnite" ihre Kinder computersüchtig macht. Shooter ist der Renner Wie gefährlich ist "Fortnite"?

Wenn das eigene Kind stundenlang vorm Bildschirm hockt und nur noch von Stürmen und Festungen spricht, ist es eindeutig im "Fortnite"-Fieber. Was tun? Erlauben, einschränken oder ganz verbieten? Das fragen sich viele besorgte Eltern. Von Hedviga Nyarsik

In Vino Verena: "Let's talk about Porno!" In Vino Verena "Let's talk about Porno!"

Wussten Sie, dass Pornos inzwischen ein Drittel des Internets ausmachen? Unsere Autorin fordert: Wir müssen mehr über Pornos sprechen und den Kindern erklären, was sie da überhaupt konsumieren. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

In Vino Verena: Sorry, wir müssen über den Tod reden! In Vino Verena Sorry, wir müssen über den Tod reden!

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist das für die Hinterbliebenen ein Schock. Viele können den Tod nur schwer verarbeiten. Unsere Autorin wurde von der Trauer regelrecht in den Würgegriff genommen. Über den Umgang mit dem Tod. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Rebecca als Kind (3.v.re.) mit ihren Eltern und Geschwistern. Zwischen zwei Welten Jüdisch sein, aber nicht orthodox

Etwa zehn Prozent der Israelis verstehen sich als ultra-orthodoxe Juden. Wer dieses streng religiöse Leben verlassen will, unternimmt einen gewaltigen Schritt mit vielen Risiken und oft harten Konsequenzen. Von Tal Leder, Tel Aviv

In Vino Verena: Lasst die Brüste frei! In Vino Verena Lasst die Brüste frei!

Tschüss, BH! #NoBra: Feministisch übertrieben, sagen die einen, längst überfällig, die anderen. Unsere Autorin hat ihre BHs weggeworfen. Ein Aufruf an alle Frauen: Schluss mit der Nippel-Phobie! Schenkt den Brüsten mehr Freiheit! Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Zu mir oder zu dir?: Liebe in getrennten Wohnungen Zu mir oder zu dir? Liebe in getrennten Wohnungen

Wer zusammen ist, wohnt auch zusammen - zumindest dann, wenn beide Partner in der gleichen Stadt leben. Bei LAT-Paaren ist das anders. Sie entscheiden sich für getrennte Wohnungen. Denn das bringt entscheidende Vorteile. Von Kira Pieper

In Vino Verena: Was tun gegen die Einsamkeit im Alter? In Vino Verena Was tun gegen die Einsamkeit im Alter?

Viele Ü-60-Jährige wohnen allein. So auch die Mutter unserer Autorin. Der Vorschlag einer Kommune mit Fische-Bernd und Polen-Heidi stößt auf Skepsis. Vier Freunde, vier Wohnungen, vierfache Kosten. Ist dieses Lebensmodell noch zeitgemäß? Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Bilderserie
Persil und Petticoat: Köln und die Kölner in den Fünfzigerjahren Köln und die Kölner in den Fünfzigerjahren

Der Fotograf Fred Jaeger machte in der Nachkriegszeit zehntausende Bilder von seiner Heimatstadt Köln. Aber nicht von traurigen Trümmerbergen: Er hielt fest, wie die Menschen sich wieder aufrappelten, Spaß am Leben hatten, an Sport, Musik, Mode, Kino - und natürlich am Karneval! 240 Fotos davon zeigt der Bildband "Persil und Petticoat - Köln 1949-59".