Essen und Trinken
Gefahren beim Grillen-sicherheit beim grillen-Feuerlöscher-die frau am grill-web.jpg

Die Frau am Grill Grill-Gefahren - und wie man sie vermeidet

Wir sind mitten in der Grillsaison. In Gärten, auf Balkonen oder in Hinterhöfen finden Fleisch, Gemüse, Fisch und auch Süßes ihren Weg auf den heißen Rost. Doch das Zubereiten der Speisen außerhalb der Küche birgt auch Gefahren. Fünf davon stellen wir hier vor und sagen, wie man sie vermeiden kann. Von Anja Auer

huhn2.jpg

Kochen mit Aussicht Sardisches Hühnchen à la Tavolara

Dieser Koch ist verliebt. Das heißt nicht, dass hier irgendwas versalzen ist, außer das Meer, auf das er schaut, während er kocht. Matthias Steiner ist verliebt in das Leben, die Sonne, die Frau und das Huhn, das nun gerupft vor ihm liegt und schreit: Mach' mich an! Marinier' mich! Und dann röste mich!

ASADO_Lamm vom Asadokreuz_180701_©apolt_6537.jpg

Von der Flamme geküsst Grillen wie die Weltmeister

Gegrillt hat schon der Neandertaler, er hatte nur kein Bier gegen den Durst am Feuer. Das ganze Drumherum hat sich also mächtig geändert, aber die Lust an der Ursprünglichkeit des Lebens schlummert in den meisten aller modernen Großstadt-Homo-sapiens. Geben wir dem Wunsch einfach mal nach! Von Heidi Driesner

Caesar Salad_HighRes.jpg

Die Frau am Grill Caesar Salad mit Putenbrust - ganz leicht

Bald ist es wieder so weit, dass auch Salate als Hauptspeisen durchgehen. Wo sie in der kalten Jahreszeit eher die Beilage darstellen, möchte bei hohen Temperaturen sicher niemand einen heißen Bräter oder Eintopf serviert bekommen. Da passt ein Caesar Salad schon wesentlich besser als Hauptgericht. Von Anja Auer

Alle Rezepte von Heidi Driesner

Fisch

Gemüse

Kuchen/Dessert/Brot

Suppen/Eintöpfe