"Der Denglische Patient": Lost in Trainstation "Der Denglische Patient" Lost in Trainstation

Denglisches Kauderwelsch ist allgegenwärtig. Im Westen wie im Osten. Auf Geschäften, Produkten und vor allem an Flughäfen und Bahnhöfen, den größten Übungsflächen unseres zweisprachigen Ehrgeizes. Eine Kolumne von Peter Littger

Das ist nur selten wirklich gemeint. "Der Denglische Patient" Holy Shitstorm!

Angela Merkel geht mit schlechtem Beispiel voran und kultiviert den ungehemmten deutschen Hang zum "Shitstorm". Dabei fliegt die Kacke im englischen Sprachraum längst nicht so viel durch die Gegend wie bei uns. Schon mit dem Gebrauch von "shit" ist Vorsicht geboten.

Unterwegs
"Der Denglische Patient": Von wegen Selbstbesamung "Der Denglische Patient" Von wegen Selbstbesamung

Wir kennen "Casting Shows", "Homestorys" oder "Shakehands", am besten vor laufender Kamera. Doch niemand versteht das alles - wenn er aus der englischsprachigen Welt kommt. Weil es gar kein Englisch ist! Ausgerechnet Medien sind Experten für diesen Unsinn. Ein Kolumne von Peter Littger

Europa
Bilderserie
Eine Bildreise durch NRW: Einblicke ins "unbekannte Ruhrgebiet" Einblicke ins "unbekannte Ruhrgebiet"

Hochöfen und Zechen sind zwar die Vergangenheit des Ruhrgebiets, aber viele Orte in der Region erinnern heute mit Industriedenkmälern an diese Zeit. Der Ruhrpott wandelt sich - und erfindet sich dabei neu. Kommen Sie mit auf eine Bildreise mit dem Buch "Das unbekannte Ruhrgebiet".

Fernreisen
Das Beste aus aller Welt