Unterhaltung

Sieht nicht immer top aus Barbara Becker im Schlafanzug

Bei öffentlichen Auftritten ist sie top gestylt, im Privatleben läuft sie lieber mit Schlafanzug und Stützstrümpfen herum. Barbara Becker muss nicht immer perfekt aussehen.

Designerin und Fitness-Expertin Barbara Becker geht auch mal im Schlafanzug auf die Straße. Die Ex-Frau von Boris Becker lässt sich vom Wahn, immer top auszusehen, nicht verrückt machen. "Und wenn es sein muss, dann fahre ich die Kinder im Schlafanzug zur Schule", sagte die 45-Jährige der Zeitschrift "Brigitte Woman".

In ihrer Wahlheimat, den USA, ließen sich Menschen von Äußerlichkeiten leiten, beschwerte sich die Autorin mehrerer Fitnessbücher. Doch das ist ihr egal. Sie hat kein Problem damit, auch mal Stützstrümpfe anzuziehen. "Sehr sexy", so Becker ironisch.

Die Beziehung zu ihrem zweiten Mann Arne Quinze ging Ende letzten Jahres in die Brüche. Die Ehe mit dem belgischen Künstler hielt zwei Jahre. Wie auch mit Ex-Mann Boris Becker ist sie aber auch nach der Ehe noch gut mit ihm befreundet.

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema