Unterhaltung

"Arschlöcher, Prolls, Idioten" Carmen Geiss rastet aus

53df0c9c4e73d40642334c786f5f6e8a.jpg

Carmen Geiss macht ihrem Ärger nun bei Facebook Luft.

(Foto: dpa)

Robert Geiss muss bei Facebook jede Menge negative Kommentare über sich ergehen lassen. Seine Frau will das aber nicht hinnehmen. Sie geht in die Offensive und teilt selbst kräftig aus.

Carmen Geiss scheint vor Wut zu kochen. Auf ihrem Facebook-Profil schießt die Millionärsgattin in einem langen Statement gegen Facebook-Nutzer, die einen Beitrag von Katja Burkard negativ kommentiert hatten. Die "Punkt 12"-Moderatorin hatte vor drei Tagen ein Foto veröffentlicht, das sie gemeinsam mit Robert Geiss zeigt. "Was auf der Seite von Katja Burkard über meinen Mann geschrieben wird ist zum kotzen!", schrieb die 51-Jährige.

In den Kommentaren unter dem Foto wurde Robert Geiss unter anderem als "Arsch" oder als "einfach nur furchtbar" bezeichnet. Andere Nutzer lästerten über seinen Kleidungstil.

Carmen Geiss bezeichnet die entsprechenden Facebook-User als "kranke Menschen ohne Zukunftspläne und glückliche Beziehung". "Ihr seid die Arschlöcher, Prolls und Idioten!!!", schimpfte sie. Allen Hatern rät Geiss: "Schaltet doch einfach ab, wenn wir laufen aber das könnt ihr nicht, da ihr so mit Neid und Hass erfüllt seid". Statt andere Leute zu beleidigen, sollten all jene anfangen, etwas aus ihrem Leben zu machen.

Burkard steht Geiss zur Seite

Katja Burkard bekam erst heute mit, zu welchen Diskussionen ihr Post geführt hat. Auf ihrem Facebook-Account nimmt nun auch sie Stellung zu den Ereignissen. "Ich verstehe absolut, wie sauer, gekränkt und beleidigt Carmen Geiss ist", schreibt sie. Auch sie habe kein Verständnis für "diese Pöbeleien". "Und es widert mich schon lange an, wie respektlos Leute auf Facebook andere attackieren", heißt es in ihrem Post weiter. Carmen und Robert Geiss gibt sie den Tipp: "Bitte ärgert euch nicht!" Es tue ihr leid, dass sie mit ihrem Foto ein solches Echo ausgelöst habe.

Neben den Negativ-Kommentaren erhalten die Geissens jedoch auch viel Unterstützung. "Ich hätte ihn gerne getroffen", heißt es beispielsweise unter dem Urlaubs-Schnappschuss, oder "ich finde sie [die Geissens] Mega Cool". "Carmen und Robert macht weiter", schreibt ein Nutzer, ein anderer stellt klar: "Ich finde beide super".

Quelle: ntv.de, hul/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen