Unterhaltung

Auch "Indiana Jones" betroffen Disney verschiebt Marvel-Filme um ein Jahr

TRA1330_v038_013468.1061_R.jpg

Marvel-Fans müssen sich gedulden.

(Foto: Marvel Studios / The Walt Disney Company)

Schlechte Nachrichten für alle Superhelden-Fans: Der Disney-Konzern verschiebt die Veröffentlichungstermine von mehreren Marvel-Filmen deutlich nach hinten. Auf Harrison Ford im fünften "Indiana Jones"-Streifen müssen die Zuschauer gar bis zum Sommer 2023 warten.

Mehrere Superhelden-Filme der Marvel Studios sowie die Fortsetzung der Indiana-Jones-Reihe kommen bedeutend später als ursprünglich geplant in die Kinos. Die Veröffentlichungstermine der Filme wurden teilweise um fast ein Jahr verschoben, wie aus dem aktualisierten Veröffentlichungskalender des Disney-Konzerns hervorgeht. Einige dieser Filme waren zuvor bereits wegen der Corona-Pandemie verschoben worden.

Der mit Spannung erwartete neue "Black Panther"-Film wird nun erst im November 2022 erscheinen. Nach Angaben der Produzenten wird die Hauptrolle des verstorbenen Chadwick Boseman für die Fortsetzung nicht neu besetzt. Der Marvel-Film "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" wird von März 2022 auf Mai verschoben, "Thor: Love and Thunder" von Mai 2022 auf Juli.

Mehr zum Thema

Der fünfte "Indiana Jones"-Film wurde von Juli 2022 auf Juni 2023 verschoben. Harrison Ford in der Hauptrolle wird 81 Jahre alt sein, wenn der Titel in die Kinos kommt, sofern der neue Starttermin eingehalten wird. Die Dreharbeiten für "Indiana Jones 5" unter der Regie von James Mangold hatten Anfang Juni in England begonnen, doch bei Proben für eine Kampfszene zog sich Harrison Ford eine Schulterverletzung zu und musste einige Wochen pausieren. Neben Ford wirken unter anderem Mads Mikkelsen und Phoebe Waller-Bridge mit.

Nach Angaben von Insidern gehen mehrere der neuerlichen Verschiebungen auf Produktionsprobleme zurück. Bei den Marvel-Filmen kommt hinzu, dass sie häufig miteinander zusammenhängen. Wenn einer der Filme sich verspätet, entsteht ein Domino-Effekt und die anderen Filme können ebenfalls erst später veröffentlicht werden.

Quelle: ntv.de, dbe/AFP

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.