Unterhaltung

Erst wilde Streitereien, dann Verlobung Emma Roberts will heiraten

Die Nichte von Julia Roberts verlobt sich mit ihrem Schauspielkollegen. Während der Weihnachtsfeiertage macht Evan Peters seiner Emma einen Antrag. Die Zeiten sind jedoch nicht immer rosig.

Roberts.jpg

Der gemeinsame Dreh brachte Roberts und Peters zusammen.

(Foto: imago stock&people)

Die US-Schauspielerin Emma Roberts hat sich dem US-Magazin "People" zufolge verlobt. Demnach hat ihr Freund, der Schauspieler Evan Peters, in den Weihnachtsferien um ihre Hand angehalten. Die Schauspieler haben sich am Set der Horrorserie  "American Horror Story - Die dunkle Seite in dir" kennen gelernt und sind seit Mitte 2012 ein Paar.

Ein aufregendes Jahr für die beiden fände damit ein Happy End: Die 22-jährige Nichte von Hollywoodstar Julia Roberts war im Sommer in einem Hotel in Montreal festgenommen worden. Während eines lautstarken Streits in ihrem Hotelzimmer war die Polizei gerufen worden, die Peters mit einer blutigen Nase und einer Bisswunde vorfand. Das Paar hatte danach von einem "unglücklichen Vorfall und Missverständnis" gesprochen.

Roberts wurde mit der Kinderserie "Unfabulous" bekannt, in der sie von 2004 bis 2007 die Hauptrolle spielte. Zudem war sie im dem Kinofilm "Wir sind die Millers" an der Seite von Jennifer Aniston zu sehen.

Quelle: n-tv.de, lsc/dpa

Mehr zum Thema