Unterhaltung

38 Kilo weniger machen jung Franklin sagt nie nie

Es ist nie zu spät, sein Leben umzukrempeln. Das sagt sich auch Aretha Franklin, die kurz vor ihrem 70. Geburtstag steht. Sie hat 38 Kilo abgenommen, und schließt nicht aus, noch die Liebe ihres Lebens zu treffen.

Die "Queen of Soul", Aretha Franklin (69), hat gerade 38 Kilos abgenommen. Ihre Diät bestand vor allem aus Disziplin. "Ich habe gelernt, dass ich nicht verhungere, wenn ich nur einen Hot Dog esse statt zwei", sagte sie der "New York Times".

2yyl2459.jpg6854996306415532648.jpg

Ein Würstchen im Brotmantel ist auch genug.

(Foto: dpa)

US-Sängerin Natalie Cole (61) gab ihr außerdem den Ratschlag, nach 18 Uhr nichts mehr zu sich zu nehmen. "Am Anfang dachte ich, sie sei verrückt. Aber es funktioniert wirklich", so Franklin. Für sportliche Betätigung benutze sie das Laufband zu Hause oder wandere die Gänge im Supermarkt auf und ab.

Eine Frage wollte die Sängerin, die zwei geschiedene Ehen hinter sich hat, jedoch der US-Tageszeitung nicht beantworten: "Die Liebe meines Lebens? Ich bin viel zu jung, um diese Frage zu beantworten". Zu den größten Hits der Grammy-Gewinnerin gehören "Respect", "Think" und "(You Make Me Feel Like) A Natural Woman".

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema